Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Block 1002

Die globale Bauwirtschaft trifft sich 2022 wieder in München: Vom 4. bis 10. April 2022 findet die bauma, die Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, auf dem Münchner Messegelände statt. Als zentraler Treffpunkt werden auf der bauma alle Kategorien der Branche präsentiert. Besucher aus aller Welt werden auch 2022 wieder einen umfassenden Marktüberblick erhalten. Die Bauma ist die größte Fachmesse der Welt. Die taktilen und sinnlichen Erfahrungen dieser Veranstaltung sowie die persönlichen Begegnungen zwischen Menschen aus aller Welt sind in digitaler Form nicht gleichermaßen reproduzierbar. Deshalb wird das Herzstück der nächsten bauma die Präsenzveranstaltung sein. Die bauma 2022 wird jedoch parallel dazu durch digitale Angebote ergänzt und erweitert. Damit können Unternehmen aus der ganzen Welt an der bauma teilnehmen, auch wenn sie nicht nach München reisen können oder wollen. In Abstimmung mit der Industrie wurden die Themenschwerpunkte der bauma 2022 bereits festgelegt. Die digitale Revolution war bereits 2019 einer der Schwerpunkte der bauma und wird es auch 2022 bleiben. Weitere Themen sind die "digitale Baustelle" und "der Weg zu autonomen Maschinen". Die Technologie schreitet in diesem Bereich sehr schnell voran und auf der nächsten bauma können wir Innovationen erwarten, die dieser Entwicklung entsprechen. Dies gilt auch für das Rahmenprogramm, z.B. die bauma VR Experience. Die digitale Baustelle bietet erstaunliche Perspektiven und war 2019 ein großer Erfolg. Aktualisierungen werden folgen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.